Soziales Engagement in der Region

VRmobil

VRmobil ist ein Projekt der Volksbanken Raiffeisenbanken mit den genossenschaftlichen Gewinnsparvereinen. Bei diesem Projekt werden sozialen Verbänden und Einrichtungen aus der Region Fahrzeuge, die VRmobile, gespendet. Die Volksbank Hochrhein freut sich derzeit fünf VRmobile an Caritas, Diakonie, Arbeiterwohlfahrt und Hospizdienst zur Verfügung zu stellen.

Bundesweit sind mehr als 1.600 VRmobile im Einsatz. Durch die Zurverfügungstellung der Fahrzeuge wird die Versorgung hilfsbedürftiger Menschen, gerade in ländlichen Regionen, unterstützt.

Impressionen Übergabe 2020

Typisierungsaktion zugunsten der DKMS

2018 und 2019

In der Gemeindehalle Unterlauchringen (2018) und im Haus des Gastes in Höchenschwand (2019) fanden Benefizkonzerte des Bundespolizeiorchesters München unter der Leitung von Jos Zegers zugunsten der Deutschen Knochenmarkspenderdatei statt.

Vor und nach dem Konzert bestand die Möglichkeit, sich als Stammzellenspender typisieren zu lassen.

Obendrauf gab es von uns noch eine Spende an die DKMS aus Mitteln des VR-GewinnSparen.