Volksbank Hochrhein Aktiv für Sie und die Region Volksbank Hochrhein Servicecenter 07751 886-0 Mo-Fr 8-20 Uhr Volksbank Hochrhein Für die Menschen der Region die Bank der Region

150 Jahre Genossenschaftsgeschichte

Banner 150 Jahre Test

 

Das Unternehmen Volksbank Hochrhein in dieser Firmierung gibt es erst seit dem Jahr 1969. In diesem Jahr wurde die Genossenschaft gegründet. Gleichzeitig jedoch wurde die Volksbank Hochrhein

mit den Volksbanken Tiengen und Waldshut – bis dahin selbstständige Banken – verschmolzen.

 

Bis die Volksbank Hochrhein ihr heute aktuelles Geschäftsgebiet erreichen konnte, waren mehrere Fusionen mit weiteren selbstständigen Volks- und Raiffeisenbanken im Landkreis Waldshut erfolgt.

 

Klicken Sie sich durch unsere Chronik und werfen Sie dabei einen Blick zurück in die Vergangenheit. Erleben Sie die Entstehung der Volksbank Hochrhein anhand alter original Dokumente, Fotos und Fakten.

 

Vorschau 150 Jahre


Was Sie in unserem Jubiläumsjahr sonst noch erwartet erfahren Sie hier:

Vorschau 150 Jahre Volksbank Hochrhein Icon Service

Chronik

1867

Gründung der Volksbank Waldshut

Im April 1867 wurde die Volksbank Waldshut als "Vorschussverein für den Amtsbezirk Waldshut" im damaligen Hotel Rebstock gegründet.
(Bild: Einladung zur Gründung)

Einladung Gründung Volksbank Waldshut 1867
1867

Gründung der Volksbank Tiengen

Am 1. Juli 1867 nahm der "Vorschussverein Thiengen" seine Geschäfte auf. Bei der Gründung gehörten bereits 150 Mitglieder dem Verein an.

1897

Sparbuch Vorschussverein Thiengen

Ansicht eines alten Sparbuchs des Vorschussvereins Thiengen, das 1897 in Kadelburg ausgestellt wurde.

1897 Sparbuch Tiengen
1923

Notgeld Jestetten

Zu Zeiten der Inflation in den 1920er Jahre brachte auch die Gemeinde Jestetten Notgeld unter das Volk.

In der Abbildung: Ein Schein über 500.000 Mark.

1923 Notgeld Jestetten
1942

Geschäftsbericht Volksbank Waldshut-Säckingen

Ein Auszug aus dem Geschäftsbericht der damaligen Volksbank Waldshut-Säckingen zur Zeit des 2. Weltkriegs. Im Bericht des Vorstands wurde auf die damalige Lage Bezug genommen.

1962

Eröffnung Zweigstelle Unterlauchringen

Seit 1962 besteht eine Zweigstelle in Unterlauchringen. Damals noch in den Räumen der „Metzgerei Wassmer“ und anschließend im Hause „Kaffee Ebner“. Im März 1980 wurde das aktuelle Gebäude bezogen, ehemals Kindergarten und Lehrerhaus.

1964

Eröffnung Zweigstelle Höchenschwand

Die Zweigstelle Höchenschwand wurde im August 1964 im Haus des Kaufmanns Alois Schäuble provisorisch eröffnet. Der Umzug in den Standort „Im Grün“ erfolgte 1965. Seit 2013 ist die Geschäftsstelle in der Hauptstraße 1 ansässig.

1967

100 Jahre Volksbank Jestetten

In einem würdigen Festakt feierte die damalige Volksbank Jestetten ihr 100 jähriges Jubiläum.
(Bild: Kreistagsvorsitzender Joachim Straub beim Festakt.)

100 Jahre Volksbank Jestetten
1967

100 Jahre Volksbank Waldshut

Die Volksbank Waldshut feierte ihr 100-jähriges Bestehen mit einem Rekordergebnis. Zu Gast bei den Feierlichkeiten: Der damalige Wirtschaftsminister Baden-Württembergs Hans-Otto Schwarz.
(Bild: Volksbank Waldshut in der Kaiserstraße.)

1967 Volksbank Waldshut Ansicht Kaiserstrasse
1967

100 Jahre Volksbank Tiengen

Zum 100-jährigen Jubiläum verzeichnete die Volksbank Tiengen bereits über 3000 Mitglieder. Ein Jahr zuvor wurde das neue Bankgebäude feierlich eröffnet.

1967 Ansicht Geschäftsstelle Tiengen
1969

Gründung der Volksbank Hochrhein

Im Jahr 1969 fusionierten die beiden selbstständigen Volksbanken Waldshut und Tiengen zur Volksbank Hochrhein.

1969 Fusion Tiengen Waldshut Hochrhein
1970

Fusion mit der Volksbank Dangstetten

Am 5. Mai 1970 beschloss die Generalversammlung der Volksbank Dangstetten eGmbH die Verschmelzung der Volksbank Dangstetten mit der Volksbank Hochrhein.
(Bild: Einladung zur Generalversammlung)

1970 Generalversammlung Dangstetten Einladung
1970

Stellenanzeige Volksbank Jestetten

Die Volksbank Jestetten suchte 1970 mit dieser Stellenanzeige einen Mitarbeiter für die Buchhaltung und Lochkartenkartei.

1970 Stellenanzeige Volksbank Jestetten
1976

Fusion mit der Spar- und Kreditbank Hohentengen

Im Zuge des genossenschaftlichen Zusammenschlusses hat die Spar- und Kreditbank Hohentengen eG  Bilanzsumme 12,5 Mio. DM  mit Wirkung von 01.01.1976 mit der Volksbank Hochrhein fusioniert. Die Integration verlief insgesamt betrachtet reibungslos.

1976 Bild Pressebericht Hohentengen
1977

Fusion mit der Spar- und Kreditbank Lauchringen

Mit Wirkung vom 01.01.1977 hat die Spar- und Kreditbank eG Lauchringen  damalige Bilanzsumme 8,6 Mio. DM  mit der Volksbank Hochrhein fusioniert.

1977 Oberlauchringen Niederlassung
1980

Neueröffnung Geschäftsstelle Unterlauchringen

Im März 1980 wurde in Lauchringen das neue und aktuelle Gebäude bezogen.
(Bild: Die im Bau befindliche (oben) und fertige Geschäftsstelle (unten) in Unterlauchringen.)

1980 Unterlauchringen Ansicht
1981

Ansicht Bankgebäude Hohentengen

Eine Ansicht des Bankgebäudes in Hohentengen vom 19.06.1981.

1980 Ansicht GS Hohentengen
1983

Einweihung Neubau Albbruck

Am 27.06.1983 erhielt die Zweigstelle in Albbruck ein neues Gebäude.

1983 Albbruck Neubau
1986

Fusion mit der Volksbank Stühlingen-Bonndorf

Mit Wirkung vom 01.01.1986 hat die Volksbank Stühlingen-Bonndorf eG mit der Volksbank Hochrhein fusioniert. Die entsprechenden Beschlüsse wurden durch die Volksbank Stühlingen-Bonndorf in der Generalversammlung am 23.04.1986 gefasst.

1986 Niederlassung Stühlingen aus GB
1987

Fusion mit der Volksbank Birkendorf

Mit Wirkung vom 01.01.1988 hat die Volksbank Birkendorf eG mit der Volksbank Hochrhein fusioniert. Die entsprechenden Beschlüsse wurden im November und Dezember 1987 gefasst.
(Bild: Einladung zur Generalversammlung)

1987 Einladung Generalversammlung
1988

Gründung Volksbank Hochrhein-Stiftung

Die Volksbank Hochrhein-Stiftung wurde am 24.03.1988 zur Förderung junger Musiker aus dem alemannischen Raum gegründet. Erste Preisträgerin: Ulrike Anima Mathé.

Logo Stiftung
1990

Horst Heller-Der neue Vorstandsvorsitzende

Nach fast 30 Jahren bei der Volksbank schied der damalige Vorstandsvorsitzende Hermann Kobler († 2001) aus dem aktiven Dienst aus. Seit Beginn des Jahres ist Horst Heller sein Nachfolger.

Vorstände 1990
1992

125-jähriges Jubiläum

Zum Festakt des 125-jährigen Jubiläums der Volksbank Hochrhein waren unter anderem der damalige Finanzminister von Baden-Württemberg Gerhard Mayer-Vorfelder zu Gast. Gleichzeitig präsentiert sich die Geschäftsstelle in Tiengen in einem neuen Erscheinungsbild.

1992 125 Jahre VbH Logo
1996

Erste Website

1996 gingen wir zum ersten Mal und als erste Bank in der Region mit einer Website online. So simpel sah sie damals noch aus.

1996 Erste Homepage
1999

Eröffnung Hauptgeschäftsstelle Waldshut

Mit der Eröffnung unseres neuen Hauptstellengebäudes bezieht die Volksbank Hochrhein ihre Position als innovative und zukunfstorientierte  Bank in der Hochrhein-Region.

1999 Ansicht GS Waldshut
2000

Neueröffnung Geschäftsstelle Bonndorf

Nach 5 monatiger Umbauzeit eröffnete im Dezember die hell und freundlich gestaltete Geschäftsstelle in Bonndorf.

2000 Neueröffnung Bonndorf
2002

Einführung Euro

Nach mehr als 50 Jahren wurde die D-Mark in dieser Funktion vom Euro am 1.1.2002 abgelöst. Alle Konten wurden reibungslos auf den Euro umgestellt mit einer Erfolgsquote von 99%.

Einführung Euro
2003

Neueröffnung Geschäftsstelle Lauchringen

Nach einer umfangreichen Umgestaltung eröffnete die Geschäftsstelle in Lauchringen mit einem neuem Qualitätskonzept.

2003 Team Lauchringen Neueröffnung
2004

Neueröffnung Geschäftsstelle Tiengen

6 Monate nach Beginn der Umbauarbeiten konnte im Juli 2004 die Geschäftsstelle Tiengen wieder eröffnet werden.

2004

Neueröffnung Geschäftsstelle Jestetten

Im März 2004 konnte, nach einigen Monaten in der Mobilbank, die nach neuesten Sicherheitsstandards umfassend umgebaute Geschäftsstelle Jestetten eingeweiht werden.

2004

Eröffnung Geschäftsstelle Küssaberg

Nach einer nennenswerten Investition in Gebäude, Technik und Personal wurde im Oktober 2004 unsere neue Geschäftsstelle Küssaberg eröffnet.

2004 Volksbank Küssaberg Eröffnung
2005

Einführung ServiceCenter

Wir gehen neue Wege und haben als erste Bank in der Region, als Ergänzung zu den bisherigen Leistungen, mit unserem hauseigenen ServiceCenter ein zusätzliches Serviceangebot ins Leben gerufen.

2005 Telefon ServiceCenter
2006

gemeinsam gewinnen

Die Volksbank Hochrhein hat zusammen mit den kirchlichen Wohlfahrtsverbänden Caritas und Diakonie das Projekt „gemeinsam gewinnen“ ins Leben gerufen. Im Vordergrund steht das freiwillige, soziale Engagement der Angestellten der Volksbank Hochrhein. Seit dem Start 2006 wurden jedes Jahr tolle Aktionen durchgeführt.
(Bild: Presseartikel Aktionstag 2007)

2006 Presse gemeinsam gewinnen 2007
2010

Joachim Mei neuer Vorstandsvorsitzender

Im März übernahm Joachim Mei den Vorsitz von Horst Heller, der diesen seit fast 20 Jahren inne hatte.

2010 Mei neuer Vorstand
2013

Volksbank Hochrhein goes Facebook

Im Sommer 2013 ging unser Profil bei Facebook online. Verbinden auch Sie sich mit uns auf Facebook und erfahren Sie Aktuelles rund um die Volksbank Hochrhein.

Facebook Thumbs up
2013

Fusion mit der Volksbank Jestetten

Am 1. August 2013 wird die Fusion mit der ehemaligen Volksbank Jestetten mit der Volksbank Hochrhein durch die Eintragung ins Genossenschaftsregister beim Amtsgericht Freiburg vollzogen. Der Vorstand besteht nun aus 3 Personen: Joachim Mei, Klaus-Dieter Ritz und Thomas Bommer.
(Bild: Beschlussfassung bei der Vertreterversammlung in Waldshut)

2013 VV Waldshut
BLZ 684 922 00
BIC/Swift GENODE61WT1